Harry-Potter-Erfinderin als Designer

von GameStar Redaktion,
12.01.2001 15:28 Uhr

Wie das deutsche Internet-Spielemagazin Gamesmania erfahren hat, arbeitet derzeit ein internes EA-Entwicklungsteam mit ehemaligen Bullfrog-Mitarbeitern an der Umsetzung der Harry-Potter-Lizenz. Dabei soll sogar die Autorin des Bestseller Joanne K. Rowling involviert werden. Sie hat angeblich ein 70-Seiten-Dossier verfasst, das den Entwicklern genaue Vorgaben gibt. Wir sind gespannt, ob durch dieses Spiel ein ähnlicher Boom wie bei den Büchern ausgelöst wird.
(cm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.