Harry Potter zaubert bei EA

von GameStar Redaktion,
11.08.2000 09:49 Uhr

Also doch! Nach vielen Gerüchten und Spekulationen hat Electronic Arts nun bekanntgegeben, alle Rechte für Spiele zu den Harry Potter-Büchern und Filmen gekauft zu haben. Dazu gehören auch die Rechte für eventuelle Online-Spiele.
Electronic Arts will besonders eng mit der Autorin J.K. Rowling zusammenarbeiten, um Bücher und Spiele aufeinander abzustimmen. Deshalb sollen die Umsetzungen in England entwickelt werden. In welchem Genre Harry Potter zaubern darf, ist noch nicht bekannt. Action-Adventures scheinen aber das ideale Metier für den jungen Magier zu sein.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.