Hellgate: London - Action-Rollenspiel mit Hirn und im Hirn

Eigentlich hatten wir gedacht, dass wir bereits alles über Hellgate wissen. Unser einzige Wunsch bei der E3-Präsentation lautete deshalb: "Zeig uns etwas, das uns richtig überraschen wird!"

von Frank Maier, Heiko Klinge, Michael Graf,
13.07.2007 10:28 Uhr

Eigentlich hatten wir gedacht, dass wir bereits alles über Hellgate wissen. Unser einzige Wunsch bei der E3-Präsentation lautete deshalb: "Zeig uns etwas, das uns richtig überraschen wird!" Kein Problem für unseren Gastgeber von Entwickler Flagship. Er startet einen Level, der im Gehirn eines verrückten Wissenschaftlers spielt. Dort kämpft er in schleimig-organischen Gängen gegen virenartige Monster, die sich kurzzeitig unsichtbar machen können. Kurze Zeit später trifft er auf den Endgegner: ein dursichtig schimmerndes Alter Ego des Wissenschaftlers, das sich später in drei unterschiedliche Persönlichkeiten aufspaltet -- jede mit einer eigenen Kampstrategie. Zwischen 25 und 30 solcher individuellen Bosse sollen in der Kampagne auf Sie warten.

Nächste Überraschung: Ein riesiges offenes Schlachtfeld voller Ruinen, auf dem gerade ein Gefecht zwischen Monstern und menschlichen Soldaten tobt -- und der Spieler ist mittendrin. Je nachdem, wie gut Sie Ihre Gefährten unterstützen, desto mehr Verbündete haben Sie letztlich im entscheidenden Bosskampf. Dabei helfen nicht nur Ihre Kampffähigkeiten, sondern auch auf dem Schlachtfeld verteilte Gefechtstürme, die Sie aktivieren können. Eine Gefechtsatmosphäre, fast wie in der Call of Duty-Serie. Die Grafik hat uns dagegen etwas enttäuscht: Viele Gegnermodelle und Landschaftstexturen wirken doch arg detailarm. Auch an der stellenweise recht geringen Sichtweite sollten die Entwickler noch arbeiten.

Trotz der optischen Schwachstellen hat uns Hellgate enorm beeindruckt: Statt stumpf-mechanischer Totklick-Orgien erwarten uns raffiniert designte und abwechslungsreiche Szenarien sowie herrlich fiese Monster, die uns immer wieder neue Kampftaktiken abverlangen. Wenn Sie mögen, können Sie sich noch einen persönlichen Eindruck von Hellgate machen. Wir haben während der Präsentation die Kamera laufen lassen und ein Video-Special produziert, das Sie in unserem E3-Special finde.

Genre:

Action-Rollenspiel

Publisher:

Electronic Arts

Entwickler:

Flagship Studios

Release:

Herbst 2007


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.