Heroes-Macher schließen ihre Büros

von Heiko Klinge,
22.07.2003 10:20 Uhr

David Botan, ehemaliger Leveldesigner von Heroes of Might & Magic 4, hat in einem Forums-Beitrag bestätigt, dass New World Computing ihre Büros in Solvang (Kalifornien) geschlossen haben. Grund seien ausgebliebene Zahlungen des insolventen Publishers 3DO. Damit ist auch die Fertigstellung von Heroes of Might & Magic 5 in großer Gefahr. Einige Mitarbeiter von New World Computing haben bereits bei anderen Entwicklern angeheuert, unter anderem Liquid Entertainment (War of the Ring).


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.