Hitman 3 - Eidos kauft Entwickler IO Interactive

von Heiko Klinge,
05.03.2004 10:40 Uhr

Wie Eidos offiziell in einer Pressemitteilung bestätigt, hat der Publisher den dänischen Entwickler Io Interactive gekauft. Io Interactive hat sich vor allem durch die Hitman-Serie einen Namen gemacht, programmierte aber auch für Electronic Arts das Actionspiel Freedom Force. In der Pressemitteilung kündigt Eidos sowohl weitere Episoden um den Profi-Killer 47 an, als auch komplett neue Projekte. Hitman 3 soll Ende April erscheinen. Weitere Infos zum düsteren Schleich-Shooter finden Sie auf der offiziellen Homepage.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.