I-War 2: Handeln und Ballern im All

von GameStar Redaktion,
12.05.2000 13:18 Uhr

Die Unabhängigkeitskriege gehen weiter: Das solide Weltraumspiel I-War, das seinerzeit gegen Wing Commander Prophecy den Kürzeren zog, erhält einen offiziellen Nachfolger. I-War 2 wird kein reinrassiges Ballerspiel im All werden, sondern soll einen Handelspart im Stil von Privateer oder X - Beyond the Frontier enthalten. Sie dürfen selbst entscheiden, welcher Seite Sie sich im Krieg anschließen; optional können Sie sogar Pirat werden. Die Grafik sah sehr ordentlich aus, wenn sie auch nicht ganz das Niveau eines Starlancers erreicht. I-War 2 könnte auf jeden Fall das Warten auf Freelancer verkürzen.
(cs)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.