IBM fertigt Xbox-2-Prozessoren

von GameStar Redaktion,
04.11.2003 16:05 Uhr

Microsoft benutzt für zukünftige Xbox-Produkte IBM-Prozessoren, kündigte der Redmonder Konzern heute in einer Pressemitteilung an. Das bedeutet, dass IBM höchstwahrscheinlich die CPUs für die Xbox 2 fertigen wird. Die einzigen Desktop-Prozessoren, die IBM gerade im Angebot hat, sind PowerPC-Prozessoren für Apple-Rechner. Ein 64-Bit-Prozessor der G5-Linie würde Microsofts Spielekonsolen aber sicherlich gut zu Gesicht stehen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.