Incoming Nachfolger enthüllt

von GameStar Redaktion,
11.05.2000 13:35 Uhr

Incoming, auf unserer Cover-CD 01/2000 als Vollversion zu finden, bekommt nun einen Nachfolger. Wie die Briten von Rage auf der E3 bekanntgaben, wird der Nachfolger "Incoming Forces" heißen und mit der neuen 3D-Engine von Rage, Blitter Generation II, laufen. Das Programm spielt 20 Jahre nach dem ersten Teil und ist in Kampagnen- und Arcade-Modus unterteilt. Nach und nach werden durch das Absolvieren der 21 Missionen der Kampagne neue Features im Arcade-Modus freigeschaltet. Natürlich gibt es auch Internet-, LAN- und sogar Split-Screen-Duelle. Schon im Juni soll das Spiel die Herzen der Shooter-Freunde erobern.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.