Jedi Knight 2: Linux-Server

von Jan Tomaszewski,
26.03.2002 11:23 Uhr

Während australische Jedis bereits in den Genuss von Jedi Knight 2: Jedi Outcast zu kommen scheinen, müssen die heimischen Lichtschwerter noch bis zum 28. März ruhen. Wenige Tage vor dem offiziellen Erscheinen hat Raven Software die Linux-Server-Binaries veröffentlicht, die mit knapp 1 MByte zu Buche schlagen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.