Journalistischer Wettbewerb zur GC

von Petra Schmitz,
25.06.2003 13:30 Uhr

Die Games Convention hat einen journalistischen Wettbewerb ausgerufen. Dafür können sowohl Artikel (Tests, Interviews, Reportagen) als auch Radio- und Videobeiträge rund um das Thema Computerspiel produziert werden. Der Fantasie sind, laut Veranstalter, keine Grenzen gesetzt. Einsendeschluss ist der 8. August. Artikel senden Sie an die E-Mail-Adresse schreibwettbewerb@leipziger-messe.de, Hörfunk- und Fernsehbeiträge gehen an:
Leipziger Messe GmbH
Abteilung: Presseabteilung (VG-PR)
Kennwort: Schreibwettbewerb
Messe-Allee 1, 04356 Leipzig
Tel.: +49 (0) 341 6 78 81 97
Fax: +49 (0) 341 6 78 16 81 97

Die besten drei Einsendungen werden mit Preisgeldern in Höhe von 500, 350 und 200 Euro prämiert.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.