Jowood: Übernahme dementiert

von Heiko Klinge,
14.03.2003 10:47 Uhr

Jowood hat öffentlich Stellung zu Übernahme-Gerüchten der österreichischen Wirtschaftspresse bezogen. Man wolle an der eigenständigen Betriebsführung festhalten. Zwar sei eine engere Zusammenarbeit mit Partnern mittelfristig denkbar, aber derzeit kein Gegenstand der laufenden Restrukturierung. Mit unserem Rollenspiel des Jahres Gothic 2 war Jowood zuletzt auch kommerziell sehr erfolgreich.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.