Joysticks: Nachschlagewerk

von GameStar Redaktion,
18.12.2003 11:07 Uhr

Nach dem Nachschlagewerk Konsolen und Heimcomputer erscheint von Gameplan nun das Buch Joysticks. Darin unternimmt Autor Winnie Forster einen Gang durch die Geschichte der Spiele-Eingabegeräte von 1972 bis 2004. Die Palette reicht von den ersten Pong-Controllern bis hin zu modernen Headsets und Force-Feedback-Joypads. Zu jedem vorgestellten Gerät gibt es mindestens ein Foto. Flott geschriebene Texte erläutern Geschichte, technische Daten und praxistauglichkeit der Pads und Joysticks. Für reine PC-Spieler ist das 17,80 Euro teure Buch eher uninteressant, auf den 144 Seiten werden nur neun PC-Produkte vorgestellt. Der Rest ist Konsolen-Hardware. Wer jedoch in beiden Welten - PC und Konsole -- spielt oder sich generell für Elektronik-Geschichte interessiert, ist mit Joysticks gut bedient.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.