Jugendschutz in den USA - ESA erringt Teilsieg in Louisiana

von GameStar Redaktion,
21.06.2006 17:30 Uhr

Einem Bericht des Branchenmagazins Gamesmarkt zufolge, konnte der Industrieverband Entertainment Software Association (kurz ESA) einen Teilsieg im US-Bundesstaat Louisiana erringen. Das Gericht hob Bestimmungen vorerst auf, die einen Verkauf von Spielen mit Gewaltinhalten an Kinder und Jugendliche untersagten. Allerdings geht die Verhandlung weiter, so dass in diesem Fall das letzte Wort noch nicht gesprochen ist.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.