King's Quest - Telltale arbeitet an Neuauflage

Die altehrwürdige Adventure-Serie King's Quest wird von Telltale Games neu aufgesetzt.

von Peter Smits,
19.02.2011 11:36 Uhr

King's Quest 8King's Quest 8

Das Entwicklerstudio Telltale Games bestätigte in einer offiziellen Pressemeldung, dass es die Adventure-Serie King's Quest fortsetzen werde. Der Senior Vice President of Marketing, Steve Allison, sagte dazu: "Wir haben uns auf eine mehrteilige Multiplatform-Serie geeinigt, um die Marke King's Quest neu aufzulegen. Die Neuauflage wird so ähnlich wie Tales of Monkey Island laufen: Mehrere Episoden aufgeteilt in mehrere Serien."

Erst gestern bestätigte Telltale Games die Entwicklung eines The Walking Dead - und eines Fables-Spiels. Zählt man noch Jurassic Park und Back to the Future dazu, arbeiten die Adventure-Spezialisten von Telltale zurzeit an fünf Titeln. Genauere Informationen zu der King's Quest-Neuauflage gibt es noch nicht. Erste umfangreichere Infos inklusive Bilder werden zur E3 2011 erwartet.

Bei King's Quest handelt es sich um eine Adventure-Serie, deren erster Teil 1984 von Sierra-Mitgründerin Roberta Williams entwickelt wurde. Die Spiele rund um das Königreich Daventry waren so beliebt, dass es sieben offizielle Fortsetzungen gab. Der letzte Teil, King's Quest 8: Maske der Ewigkeit, erschien 1998. 2010 haben Fans ein grafisch aufgehübschtes Fan-Remake namens King's Quest: The Silver Lining veröffentlicht.


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.