Doctor Strange : Benedict Cumberbatchs Doctor Strange hat seinen Sidekick gefunden. Benedict Cumberbatchs Doctor Strange hat seinen Sidekick gefunden.

Die Dreharbeiten zu Marvels »Doctor Strange« mit Benedict Cumberbatch sind bereits im vollen Gang, doch eine wichtige Besetzung fehlte noch: Der Sidekick des Superhelden.

Mehr dazu: Erste Bilder mit Benedict Cumberbatch als Doctor Strange

Doctor Strange : Benedict Wong (Serie Marco Polo) wird zum loyalen Wong in Marvels Doctor Strange. Benedict Wong (Serie Marco Polo) wird zum loyalen Wong in Marvels Doctor Strange.

Nun übernimmt der Brite Benedict Wong (Kick-Ass 2, Marco Polo) die Rolle des treuen und loyalen Wong, berichtet das US-Magazin The Hollywood Reporter. Der Asiate kümmert sich nicht nur um die Angelegenheiten des Doctor Strange, sondern beherrscht auch diverse Kampfkünste und ist in Okkultismen geschult. In den Comic-Vorlagen wird Wong von The Ancient One (dargestellt von Tilda Swinton) an die Seite des Superhelden gestellt.

In der Comic-Verfilmung spielt Benedict Cumberbatch den genialen Neurochirurgen Doctor Strange, der nach einem Autounfall nicht mehr praktizieren kann. In Tibet erlernt er von einem Heiler seine ungeahnten Fähigkeiten zu nutzen und wird so zum mächtigsten Magier der Welt.

Unter der Regie von Scott Derrickson (Sinister) gehören neben Benedict Cumberbatch und Benedict Wong, Tilda Swinton als Ancient One und Chiwetel Ejiofor als Karl Mordo, Rachel McAdams und Mads Mikkelsen als Bösewicht zur Besetzung.

In die deutschen Kinos kommt Marvels »Doctor Strange« am 27. Oktober 2016.

Doctor Strange