Kinofilme 2015 : Ein Filmfan wirft einen besonderen Blick zurück auf das Kinojahr 2015 - komplett in Lego. Ein Filmfan wirft einen besonderen Blick zurück auf das Kinojahr 2015 - komplett in Lego.

Dieser etwas andere Jahresrückblick auf die Blockbusterfilme des Jahres 2015 ist absolut sehenswert. Der Filmfan und Youtuber Toscano Bricks wirft in seinem Video einen Blick zurück auf die Kino-Highlights des vergangenen Jahres.

Mehr dazu: Kinofilme 2016 - Die meisterwarteten Film-Highlights des Jahres

Dabei kann man Ausschnitte aus Mad Max: Fury Road, Jurassic World, Avengers 2: Age of Ultron, Fast & Furious 7, Terminator: Genisys, 50 Shades of Grey, Star Wars: Das Erwachen der Macht und vieles mehr sehen - komplett in Lego nachgebaut. Das knapp dreieinhalb Minuten lange und aufwendig gedrehte Video beinhaltet sogar den jeweiligen Originalton der nachgestellten Filme.

Power Rangers (Kinostart: 23. März 2017)
Die legendären Power Rangers aus der langjährigen TV-Serie sind zurück: Die fünf Jugendliche Kimberly Hart (Naomi Scott) als pinker Ranger, Billy Cranston (RJ Cyler) als blauer Ranger, Trini Kwan (Becky G.) als gelber Ranger, Zack Taylor (Ludi Lin) als schwarzer Ranger und Jason Lee Scott (Dacre Montgomery) als roter Ranger schlüpfen in ihre Kampfanzüge und treten mit ihren besonderen Fähigkeiten gegen ihre Gegenspielerin Rita Repulsa (Elizabeth Banks) an. Bryan Cranston (Breaking Bad) übernimmt die Rolle des Mentors Zordon.