Am 12. Mai 2016 kommt die Animationskomödie »Angry Birds« nach dem beliebten Mobile-Game von Rovio Entertainment in die deutschen Kinos. Der neue Trailer zeigt ausführlicher den Zwist der Vögeln mit den Schweinen. Dabei kommt erstmals die berüchtigte Schleuder zum Einsatz - und auch der mächtige Mighty Eagle präsentiert sich in voller Pracht.

Mehr dazu: Angry-Birds-Film ist »respektlos, subversiv und pfiffig«

Wer das populäre Spiel kennt, dem dürfte die Handlung des Films bekannt sein: So bekommen die Vögel auf ihrer paradiesischen Insel plötzlich Besuch von den grünen Schweinen. Schnell stellt sich heraus, dass es die Fremden auf ihre Eier abgesehen haben - da kann man als Vogel schon wütend werden. Und so beginnt der legendäre Zwist zwischen den Vögeln und den Schweinen.

Im Original übernehmen Jason Sudeikis, Josh Gad und Danny McBride die Synchronstimmen der drei Freunde Red, Chuck und der explosive Bomb. Weitere Figuren werden übernehmen Peter Dinklage (Mighty Eagle), Maya Rudolph (Matilda) und Bill Hader als Anführer der grünen Schweine.