Baywatch-Film : Dwayne Johnson kündigt die Rückkehr eines Original TV-Star für den Baywatch-Film an. Dwayne Johnson kündigt die Rückkehr eines Original TV-Star für den Baywatch-Film an.

Der Kinofilm »Baywatch« nach der populären Fernsehserie aus den 1990er Jahren hat prominenten Zuwachs erhalten: Hauptdarsteller Dwayne 'The Rock' Johnson kündigt auf einem Video per Facebook die Rückkehr von Originalschauspieler David Hasselhoff an.

Mehr dazu: Baywatch-Film findet Besetzung für Pamela Andersons Nachfolgerin

"I WAS BORN READY!" Pleasure to officially welcome the original #BAYWATCH gangsta himself David Hasselhoff to our movie!...

Posted by Dwayne The Rock Johnson on Mittwoch, 2. März 2016

David Hasselhoff im Baywatch-Film dabei

Damit ist erstmals ein Star aus der mehrteiligen Fernsehserie in dem gleichnamigen Kinofilm dabei. Da Dwayne Johnson bereits als Mitch Buchannon, Leiter der Rettungsschwimmereinheit, vorgesehen ist, dürfte es sich bei Hasselhoffs Rückkehr wohl eher um einen Cameo-Auftritt handeln.

Denn bisher wurden sämtliche TV-Rollen neu besetzt, wie die der Pamela Anderson als C.J. Parker, die künftig von dem Model Kelly Rohrbach dargestellt wird. Die Rolle der Summer übernimmt Alexandra Daddario (San Andreas) als Nachfolgerin von Nicole Eggert, Ilfenesh Hadera wird zu Stephanie Holden und als Matt Brody ist der ehemalige Teeniestar Zac Efron dabei.

Die Regie übernimmt Seth Gordon (Kill the Boss) nach einem Drehbuch von den »Freddy vs. Jason«-Autoren Damian Shannon und Mark Swift. Inzwischen haben auch die Dreharbeiten begonnen.

Einen deutschen Kinostart hat die Kinokomödie »Baywatch« bereits. So kommen die legendären Rettungsschwimmer von Malibu am 11. Mai 2017 in die Kinos.