Der Moment, den viele treue Leser gefürchtet und Serien-Fans womöglich herbeigesehnt haben, steht unmittelbar bevor: Die Serie »Game of Thrones « holt die Buchvorlage ein. Mit dem Beginn der sechsten Staffel besitzt man als langjähriger Anhänger der Romane keinen Wissensvorteil mehr gegenüber den TV-Zuschauern. Alle können sich wieder gleichermaßen von den Schicksalen und Schicksalsschlägen fesseln lassen.

Der aktuelle Trailer zu Staffel 6 schürrt dabei wieder kräftig Vorfreude. Allerdings verrät er auch einiges bei näherem Hinsehen und bekräftigt eine äußerst populäre Fantheorie. In der Traileranalyse von Nerdkultur widmen wir uns diesen Hinweisen und erklären, welche Figur noch so viel wichtiger für das Schicksal von Westeros sein könnte, als von den meisten angenommen.

Selbstverständlich gilt eine Spoilerwarnung für die 5. Staffel!

Mehr dazu: Das verrät uns der Trailer zu Batman v Superman

Die nunmehr sechste Staffel der Hit-Serie des Bezahlsenders HBO startet am 24. April 2016. Der sechste Band, The Winds of Winter der Romanvorlage »A Song of Ice and Fire« lässt aber weiterhin auf sich warten. Autor George R.R. Martin arbeitet aber mit Hochdruck daran und hat allen anderen Projekten entsagt. So steuert er, wie bereits in der fünften Staffel, für die kommende kein eigenes Drehbuch zu einer Episode bei.

Hier der besprochene, aktuelle Trailer:

Mehr dazu: Serien-Trailer zu Staffel 6: Hall of Faces

Was ist Nerdkultur?
Auf Nerdkultur gibt es jeden Dienstag und Donnerstag die neusten News, Reviews und vor allem Specials rund um all das, was augenzwinkernd gerne als »nerdig« bezeichnet wird, aber verdient hat ernst genommen zu werden.