Guardians of the Galaxy 2 : Die Dreharbeiten zu Guardians Of The Galaxy 2 haben bereits begonnen. Die Dreharbeiten zu Guardians Of The Galaxy 2 haben bereits begonnen.

Nach dem Kinohit »Guardians of the Galaxy« kommt nächstes Jahr die Fortsetzung in die Kinos. Inzwischen sind die Dreharbeiten zu Marvels »Guardians of the Galaxy 2« bereits in vollem Gang.

Mehr dazu: LEGO Guardians of the Galaxy - Hinweis auf neues Superhelden-Spiel

Nun wirft Hauptdarsteller Chris Pratt (für einen guten Zweck) mit einer witzigen Tour am Film-Set einen ersten Einblick auf das neue Superhelden-Abenteuer. Dabei wäre ihm doch glatt ein massiver Spoiler rausgerutscht, wenn nicht in letzter Sekunde Regisseur James Gunn eingegriffen hätte:

Wie es in »Guardians of the Galaxy 2« weitergeht, wird noch nicht verraten. Laut Disney müssen die ungewöhnlichen Helden der Galaxie ein neues Abenteuer bestehen, während sie das Geheimnis von Peter Quills wahrer Herkunft lüften. So bleibt es spannend, mit welchen Gefahren und Schurken sie es wohl zu tun bekommen.

Dabei gibt es ein Wiedersehen mit Quill aka Star Lord (Chris Pratt), Rocket (Bradley Cooper), Groot (Vin Diesel), Drax (Dave Bautista) und Gamora (Zoe Saldana). In weiteren Rollen spielen Michael Rooker (Jumper) als Yondu, Karen Gillan (The Big Short) als Nebula und Sean Gunn (Gilmore Girls) als Kraglin mit. Als Neuzugänge sind Pom Klementieff, Elizabeth Debicki, Chris Sullivan und Kurt Russell dabei. Die Regie führt erneut James Gunn, der auch das Drehbuch geschrieben hat. Den passenden Sound dazu liefert ein neues Mix-Tape »Awesome Mix Vol. 2« mit zahlreiche Hits aus den 1970er und 1980er Jahre.

Marvels »Guardians of the Galaxy 2« kommt am 27. April 2017 in die deutschen Kinos.

Guardians of the Galaxy
Gar nicht so flauschig: Sobald Rocket eine Waffe in die Hand bekommt, brennt die Luft.