Star Trek : Die Star Trek White Noise Sleep Machine mit den Geräuschen der Raumschiffe zum Einschlafen - bleibt wohl ein Trekkie-Traum. Die Star Trek White Noise Sleep Machine mit den Geräuschen der Raumschiffe zum Einschlafen - bleibt wohl ein Trekkie-Traum.

Die Firma ThinkGeek hatte zum 1. April 2016 für alle Trekkies etwas ganz Besonders im Angebot: Die »Star Trek White Noise Sleep Machine«.

Star Trek : Die Star Trek White Noise Sleep Machine von ThinkGeek. Die Star Trek White Noise Sleep Machine von ThinkGeek.

Theoretisch können Fans durch die »Maschine« mit den Geräuschen verschiedener Raumschiffe aus dem Star-Trek-Universum einschlafen.

Das Gerät, so heißt es in der Beschreibung, biete acht verschiedenen Sounds zu fünf unterschiedlichen Raumschiffen, wie etwa die Enterprise-D oder die Voyager. Ein Wecker ist ebenfalls enthalten.

Die »Star Trek White Noise Sleep Machine« von ThinkGeek sollte es für knapp 150 US-Dollar geben. Ein kleines Video zeigt, wie die »Erfinder« sich das Ganze vorgestellt haben:

Einzig und allein: Es handelt sich bei der ganzen Geschichte um einen Aprilscherz.

Mehr dazu: Star Trek Beyond - Neues Bild mit zwei mysteriösen Aliens gibt Rätsel auf

Passend zum 50. Jubiläum des Franchise bringt Regisseur Justin Lin am 21. Juli 2016 das neue Weltraumabenteuer »Star Trek Beyond« mit der jungen Crew der U.S.S. Enterprise in die deutschen Kinos. Erneut mit dabei sind Chris Pine (Captain James T. Kirk), Zachary Quinto (Spock), Zoe Saldana (Lieutenant Uhura), Karl Urban (Dr. Leonard McCoy), Simon Pegg (Scotty), Anton Yelchin (Pavel Chekov) und John Cho als Lieutenant Sulu. Neu an Bord sind Idris Elba (Luther), Sofia Boutella (Kingsman) und Joe Taslim (The Raid).

Darüber hinaus ist eine neue »Star Trek«-Serie in Arbeit. Nähere Details darüber sind aber noch nicht bekannt.