Thor: Ragnarok : Steht Natalie Portman auch in Thor: Ragnarok neben Chris Hemsworth als Donnergott? Steht Natalie Portman auch in Thor: Ragnarok neben Chris Hemsworth als Donnergott?

Die Besetzung zum dritten Thor-Film »Thor: Ragnarok« wächst, doch ein Neuzugang sorgt nun für eine Überraschung: Chris Hemsworth als Donnergott bekommt einen neuen Love Interest. Demnach gehört Natalie Portman als Thors Geliebte Dr. Jane Foster aus "Thor" und "Thor: The Dark Kingdom" im dritten Teil nicht mehr zur Besetzung. Ein Grund für diese Entscheidung ist noch nicht bekannt.

Mehr dazu: Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett in Marvels Thor 3 dabei

Für Ersatz ist bereits gesorgt: Die Schauspielerin Tessa Thompson (Creed - Rocky's Legacy) übernimmt eine wichtige Hauptrolle in Marvels Comic-Verfilmung, berichtet das US-Magazin Deadline. Der genaue Charaktername wird zwar noch nicht verraten, jedoch sei sie so eine Art von Superheldin und könnte dem Bericht nach auch in weiteren Comic-Verfilmungen mitspielen.

Über die Handlung selbst ist noch nicht viel bekannt. Doch eins steht schon jetzt fest: Das grüne Monster Hulk (Mark Ruffalo) wird an der Seite von Thor mitspielen und bekommt damit nach »Avengers: Age of Ultron« (2015) erstmals wieder einen Auftritt in einem Marvel-Abenteuer. Auch Tom Hiddleston als Loki darf im dritten Thor-Film nicht fehlen.

Zur weiteren Besetzung gehört bisher Jamie Alexander als Lady Sif und Neuzugang Cate Blanchett in einer noch nicht bekannten Rolle. Die Regie übernimmt Taika Waititi (5 Zimmer Küche Sarg).

Die Dreharbeiten zu "Thor: Ragnarok" beginnen noch in diesem Sommer für einen deutschen Kinostart am 26. Oktober 2017.

Thor 2
In „The Dark Kingdom“ schwingt Chris Hemsworth wieder den Hammer