Star Wars 8 : Daisy Ridley zeigt ihr Training für einen Lichtschwertkampf in Episode 8. Daisy Ridley zeigt ihr Training für einen Lichtschwertkampf in Episode 8.

Derzeit finden die Dreharbeiten zu »Star Wars: Episode 8« von Regisseur Rian Johnson statt. Nun offenbart uns Schauspielerin und Rey-Darstellerin Daisy Ridley in einem kurzen Video via Instagram ihr Jedi-Training mit einem Lichtschwert an der Seite ihres Stunttrainers Liang Yang.

Bereits im Vorgängerfilm »Star Wars: Das Erwachen der Macht« konnte sie ihre neuen Künste mit dem Lichtschwert unter Beweis gestellt. Nach Angabe der Lucafilm-Präsidentin Kathleen Kennedy trainierte sie dafür mit dem Schwertkampf-Choreograph der Erfolgsserie »Game of Thrones«, um die legendäre japanische Kunst des Kampfes Bojutsu zu erlernen. Wie sie sich dabei anstellt, zeigt der kleiner Clip vom Training:

Nach dem sensationellen Kinoerfolg von »Star Wars: Das Erwachen der Macht« mit über 2 Milliarden US-Dollar Einnahmen weltweit, geht die neue Trilogie von Produzent J.J. Abrams nächstes Jahr mit »Star Wars: Episode 8« weiter. Mit dabei sind Benicio Del Toro (Guardians of the Galaxy), Laura Dern (Jurassic Park) und Newcomerin Kelly Marie Tran, die die bekannte Besetzung aus »Episode 7« mit Mark Hamill, Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson, Anthony Daniels, Gwendoline Christie und Andy Serkis ergänzen.

Über die Handlung selbst wird noch nichts verraten. Zuletzt fanden die Dreharbeiten in der historischen Stadt Dubrovnik statt. Erste Bilder und Mitschnitte von den Filmarbeiten werfen eine ersten Blick auf das Setting und Kostüme.

Doch zuvor geht es für alle Fans mit dem ersten Ableger »Star Wars: Rogue One« am 15. Dezember 2016 aus dem Star-Wars-Universum in den Kinos weiter.