Tomb Raider Film : Alicia Vikander aus Codename UNCLE wird für Warner zur Lara Croft im neuen Tomb Raider Film. Alicia Vikander aus Codename UNCLE wird für Warner zur Lara Croft im neuen Tomb Raider Film.

Warner Bros. Pictures entwickelt derzeit eine Neuverfilmung der erfolgreichen Videospielreihe »Tomb Raider«. Nun steht auch fest, wer die Hauptrolle der Abenteurerin Lara Croft übernimmt: Alicia Vikander.

Mehr dazu: Wird Star-Wars-Star Daisy Ridley zur neuen Lara Croft?

Damit konnte sich die Oscar-Preisträgerin (The Danish Girl, Ex Machina, Codename U.N.C.L.E.) gegen eine Reihe Schauspielerinnen durchsetzen, berichtet das US-Magazin The Hollywood Reporter. Zuletzt war Rey-Darstellerin Daisy Ridley aus »Star Wars: Das Erwachen der Macht« für die Rolle in der engeren Auswahl, die derzeit für den Nachfolgefilm »Episode 8« vor der Kamera steht. Wer sonst noch auf der Liste der Kandidaten stand, wird nicht verraten.

Der neue Kinofilm »Tomb Raider« von Regisseur Roar Uthaug (The Wave, Cold Prey-Reihe) und Drehbuchautor Geneva Robertson-Dworet (Transformers 5) stellt angelehnt an das Reboot der Spielereihe »Rise of the Tomb Raider« ebenso die noch junge Lara Croft und ihre ersten Abenteuer in den Mittelpunkt der Handlung.

Sollte der erste Film den gewünschten Erfolg bringen, könnte das für die Schwedin Alicia Vikander der Beginn einer erfolgreichen Filmreihe werden und damit in die Fußstapfen von Angelina Jolie als Lara Croft treten.

Nach dem erstmaligen Erscheinen des beliebten Videospiels »Tomb Raider« im Jahr 1996, brachte Warner fünf Jahre später die erste Spieleverfilmung »Tomb Raider« mit Angelina Jolie als Abenteuerin Lara Croft in die Kinos, gefolgt von »Lara Croft: Tomb Raider - Die Wiege des Lebens« im Jahr 2003.

Mehr dazu: Tomb Raider - Lange verschollener Trash-Kurzfilm aufgetaucht

Wann nun die Neuverfilmung in die Kinos kommt, steht noch aus. Auch eine weitere Besetzung ist noch nicht gefunden.

RotTR Overall_01 01_Max