The Dark Tower : Die Dreharbeiten zu Stephen Kings Der Dunkle Turm hat begonnen. Erste Setbilder zeigen Idris Elba als Revolvermann. Die Dreharbeiten zu Stephen Kings Der Dunkle Turm hat begonnen. Erste Setbilder zeigen Idris Elba als Revolvermann.

Mit Spannung wird die seit längerem geplante Buchverfilmung »Der Dunkle Turm« (The Dark Zower) nächstes Jahr in den Kinos erwartet. Inzwischen haben auch die Dreharbeiten zu Stephen Kings düstere Buchreihe begonnen.

Erste Fotos vom Filmset zeigen Luther-Star Idris Elba als Roland Deschain aka der Revolvermann. Sein Gegenspieler Randall Flagg aka The Man in Black wird von »True Detective«-Star Matthew McConaughey dargestellt. Besonders die Besetzung von Idris Elba sorgte bereits im Vorfeld unter den Fans für Diskussionen.

Buchautor Stephen King warnt auch davor, dass der Film von den Büchern abweichen wird. Zwar bestand er darauf, dass der Film mit »Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm« beginnt, wie er bereits in einem früheren Interview bestätigte und nun noch einmal im US-Magazin Entertainment Weekly bekräftigte. Dennoch beginnt der Film schon mitten in der Geschichte, was so manchen Fans enttäuschen könnte. Er glaubt aber daran, dass sich die Fans der mehrteiligen Buchreihe damit anfreunden werden, da es trotzdem immer noch die Geschichte ist.

Nun legt Stephen King noch einen drauf und postet auf Twitter einige Hinweise zur Handlung, die vielleicht schon etwas zu viel verraten:

Unter der Regie von Regisseur Nikolaj Arcel (Die Königin und der Leibarzt) spielen in weiteren Rollen Tom Taylor als Jake Chambers, Abbey Lee (Mad Max: Fury Road) als Tirana, Fran Kranz (Dollhouse) als Pimli, Jackie Earle Haley als Vampir-Anführer Sayre und Katheryn Winnick (Vikings) mit.

In die deutschen Kinos kommt »The Dark Tower« voraussichtlich am 23. Februar 2017.