Mit dem dritten Captain-America-Film ist Marvel ein neuer Coup gelandet: Die derzeit mit dem deutschen Filmtitel »The First Avenger: Civil War« in den Kinos gezeigte Comicverfilmung spielte weltweit mehr als eine Milliarde US-Dollar an den Kinokassen ein - und das in weniger als vier Wochen Spielzeit.

Mehr dazu: Filmkritik zu Captain America: Civil War - Der beste Marvel-Film?

Damit ist er weltweit der erfolgreichste Film des Jahres und lässt die DC-Comicverfilmung »Batman v Superman: Dawn of Justice» mit bisher 870 Mio. US-Dollar und »Deadpool« mit insgesamt 763 Mio. US-Dollar weltweit hinter sich.

Allein in Deutschland haben bereits mehr als 1,5 Millionen Kinobesucher das Zusammentreffen der Avengers in »Captain America 3« gesehen und liegt damit fast gleich auf mit der DC-Comicverfilmung »Batman v Superman - Dawn of Justice«.

Doch die Liste der Kinohits 2016 führt hierzulande weiterhin »Zootopia« mit über 3,5 Mio. Zuschauer an und wird wohl so schnell auch nicht eingeholt. Auch »Deadpool« mit knapp 2,7 Mio. Kinogänger dürfte nicht mehr einzuholen sein.

Darüber hinaus erobert »Captain America 3« mit 1,053 Mrd. US-Dollar im Sturm die Top 20 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten.

Platz 27: The Dark Knight (2008)

1,004 Milliarden US-Dollar Einspielergebnis weltweit

Christopher Nolans zweiter Teil der Batman-Trilogie hat den Sprung in die Liste der erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten mit mehr als eine Milliarde US-Dollar Einspielergebnis weltweit geschafft. Neben Christian Bale als Bruce Wayne aka Batman konnte vor allem Heath Ledgers Darstellung als Joker überzeugen, für den er posthum mit einem Oscar und einem Golden Globe ausgezeichnet wurde.