Die Spieleverfilmung »Warcraft: The Beginning« ist bereits seit zwei Wochen in den deutschen Kinos zu sehen und kommt in dieser Woche endlich auch in die US-Kinos. Und obwohl die Kritiken eher durchwachsen ausfallen, reist der Ticketverkauf nicht ab.

Mehr dazu: Filmkritik zu Warcraft - Der teuerste Fanfilm aller Zeiten

Im Gegenteil, schon jetzt setzt der Kartenverkauf allein in China mit über 46 Millionen Dollar am ersten Tag laut The Hollywood Reporter einen neuen Rekord auf und auch in den USA wollen zahlreiche Fans das Fantasy-Abenteuer von Regisseur Duncan Jones endlich in den Kinos sehen.

Dazu gehört auch Schauspielerin Jamie Lee Curtis, die mit ihrem Sohn Thomas Guest zur US-Premiere des Films in Los Angeles stilecht als Orc verleidet auf dem Roten Teppich erscheint.