Indiana Jones 5 : Regisseur Steven Spielberg bringt Harrison Ford als Indiana Jones zurück ins Kino. Regisseur Steven Spielberg bringt Harrison Ford als Indiana Jones zurück ins Kino.

Regisseur Steven Spielberg (Jurassic Park, BFG) hat einen fünften Indiana Jones Film angekündigt, in dem der inzwischen 73-jährigen Harrison Ford in seine legendäre Titelrolle als abenteuerlustigen Archäologe zurückkehren wird.

Mehr dazu: Indiana Jones 5 mit Harrison Ford angekündigt

Doch spätestens nach den Ereignissen mit Harrison Fords Charakter Han Solo in »Star Wars: Das Erwachen der Macht« machen sich viele Fans Sorgen um die Zukunft ihres beliebten Indy-Darstellers.

Spielberg versucht die Indy-Fans nun zu beruhigen und beteuerte in einem Interview mit dem US-Magazin The Hollywood Reporter, dass Harrison Ford nicht nur »super aufgeregt« über seine Rückkehr ist. Vor allem aber werden es am Ende des Films nur einen Namen geben, und der lautet Indiana Jones!

»Das eine was ich euch sagen kann ist: Ich werde Harrison Ford am Ende nicht töten!«, versprach Spielberg ohne Details zum Film und der Handlung zu verraten.

Damit dürften hoffentlich sämtliche Befürchtungen ausgeräumt sein, dass die Macher während des Films einen Nachfolger von Indiana Jones installieren und somit Harrison Ford für künftige Filme ersetzet wird.

Der Hauptdarsteller Harrison Ford selbst freute sich bereits zur Ankündigung von Indiana Jones 5 auf seine Rückkehr: »Es ist lustig, es macht riesigen Spaß den Charakter zu spielen. Es ist eine große Freunde wieder mit Steven zu arbeiten. Ich freue mich darauf!«

Wie es nun im fünften Indy-Abenteuer weitergeht, wird noch nicht verraten. Erst kürzlich bestätigte das Filmstudio Disney, das Drehbuchautor David Koepp die Vorlage für den Film schreiben wird. Koepp hat bereits zuvor einige Drehbücher für Regisseur Steven Spielberg geschrieben, wie etwa die ersten beiden »Jurassic Park«-Filme, »Krieg der Welten« und vor allem der vierte Indiana-Jones-Film »Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels« aus dem Jahr 2008.

Einen offiziellen Kinostarttermin hat »Indiana Jones 5« bereits. In den deutschen Kinos wird er voraussichtlich am 18. Juli 2019 an den Start gehen. In den USA läuft er einen Tag später am 19. Juli 2019 an. Zu diesem Zeitpunkt ist Harrison Ford bereits 77 Jahre alt.

Mehr dazu: Videospiel Indiana Jones and the Fate of Atlantis als Special Edition