Die erfolgreiche und viel diskutierte DC-Comic-Verfilmung »Batman v Superman: Dawn of Justice« (Filmkritik) spielte in den Kinos weltweit rund 871 Millionen Dollar ein und ist der Auftakt zahlreicher weiterer DC-Kinofilme.

Zum baldigen Heimkinostart wurde inzwischen die längere Ultimate Edition des Kinofilms in ausgewählten US-Kinos gezeigt und liefert nicht nur zahlreiche neue Filmszenen, sondern dürfte auch den vielen Kritikern des Films gefallen.

Denn wenn man den US-Medien, wie beispielsweise Collider, Glauben schenken mag, liefert die dreistündige Filmfassung mit 30 Minuten zusätzlichen Szenen wichtiges Material, die die Geschichte vervollständigen. Die zahlreichen Szenen wurden für die kürzere Kinofassung heraus geschnitten und hätten anscheinend der Handlung ganz gut getan.

Auch lässt sich endlich die Frage klären, welche Rolle nun die Schauspielerin Jena Malone im Film inne hatte, deren Szenen der Schere zum Opfer fielen. Jedoch werden so manche Fans enttäuscht sein, denn Batgirl spielt sie definitiv nicht.

Dafür stellt sie die weniger glamouröse Figur der Jenet Klyburn dar, die aus den Comics als Doktor und Leiterin der Star Labs in Metropolis bekannt ist. Da dieser Charakter dem Film keinen Mehrwert geben konnte, hat Regisseur Zack Snyder die entsprechenden Szenen mit seinem "Sucker Punch"-Star wieder entfernt.

Somit müssen die Comic-Fans noch länger auf einen möglichen Auftritt von Batgirl im DC Extended Universe warten. Als nächstes kündigen sich mit »Suicide Squad» (Kinostart: 18. August 2016) die gefährlichsten Bösewichte in den Kinos an, gefolgt von »Wonder Woman« (Kinostart: 15. Juni 2017) und den »Justice League» (Kinostart: 16. November 2017).

Mehr dazu: Suicide Squad Spin-off mit Harley Quinn & Batgirl geplant

Batman v Superman Ultimate Edition auf Blu-ray und 4K Ultra HD

Batman v Superman :

Das Duell zwischen Batman (Ben Affleck) und Superman (Henry Cavill) in »Batman v Superman: Dawn of Justice« erscheint am 4. August 2016 auf DVD, Blu-ray und als Ultimate Edition auf Blu-ray 3D und 4K Ultra HD. Die digitale Fassung des Films ist bereits ab dem 21. Juli 2016 erhältlich. Zusätzlich gibt es diverse limitierte Sammler-Edtionen.

Batman v Superman: Dawn of Justice