Die Vorbereitungen auf die kommende siebte Staffel zur Erfolgsserie Game of Thrones laufen bereits auf Hochtouren. Und während die Filmcrew auf den Winter wartet, um mit den Dreharbeiten beginnen zu können, erhält die Besetzung prominente Unterstützung: Oscar-Preisträger Jim Broadbent.

Jim Broadbents Rolle geheim aber wichtig

Game of Thrones : Jim Broadbent als Horace Slughorn in Harry Potter. Jim Broadbent als Horace Slughorn in Harry Potter.

Der 67-Jährige britische Schauspieler dürfte vielen als Horace Slughorn, Meister der Zaubertränke aus der Harry-Potter-Filmreihe bekannt sein. Welchen Part er künftig in der erfolgreichen Fantasy-Serie einnehmen wird, ist noch geheim. Laut dem US-Magazin Entertainment Weekly soll es sich dabei um eine »bedeutende« Rolle handeln.

Doch seit die Serie die Buchreihe von George R.R. Martin als Vorlage überholt hat und nun eigene Wege geht, ist es schwierig, Spekulationen anzustellen.

Staffel 7 kürzer und kommt später

Inzwischen ist das Ende der HBO-Serie mit der achten Staffel bereits besiegelt. Schon die neue Staffel geht mit nur sieben statt zehn Episoden mit großen Schritten auf das Finale zu. Auch der Sendestart wurde auf den Sommer 2017 verschoben.

Die achte und letzte Staffel wird nach Aussagen der beiden Showrunner und Produzenten David Benioff und D.B. Weiss weit weniger Folgen als gewohnt haben. Man geht derzeit von nur sechs Episoden aus, offiziell bestätigt ist das aber noch nicht.

Wer soll den Eisernen Thron besteigen: Fans können selbst abstimmen.

Game of Thrones Staffel 6 ab November auf Blu-ray

Währenddessen können sich Fans von Game of Thrones auf einen wesentlich früheren Release-Termin der Staffel 6 auf DVD und Blu-ray freuen. So erscheint die umfangreiche Sammelbox mit vielen Extras bereits am 17. November 2016 im deutschen Handel, nur wenige Tage nach dem US-Release am 15. November 2016.