Ghostbusters : Die Ghostbusters Extended Edition bietet eine Fülle an neuen Filmszenen und vielen Extras an. Die Ghostbusters Extended Edition bietet eine Fülle an neuen Filmszenen und vielen Extras an.

Kein Kinofilm des Jahres sorgte schon im Vorfeld für heftige und kontroverse Diskussionen wie der neue Ghostbusters-Film. Als Neuauflage des Kultfilms aus den 1980er Jahren folgten diesmal statt Bill Murray und Dan Aykroyd, Melissa McCarthy und Kristen Wiig den Ruf nach den Geisterjägern.

Und während der 144 Millionen teure Film an den Kinokassen mit gerade einmal 217 Millionen US-Dollar Einnahmen weltweit zum Flop wurde, soll es nun eine Extended Edition auf Blu-ray richten.

Ghostbusters als Extended Edition auf Blu-ray

Sony kündigt neben der DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D und 4 K UHD eine umfangreiche Extended Edition an. Für die USA ist ein Release-Termin für den 11. Oktober 2016 angekündigt.

Hierzulande dauert es eine ganze Weile, bis der Film ins Heimkino kommt. Sony plant mit einem deutschen Release-Termin erst für den 4. Februar 2017.

Bonusmaterial mit mehr Filmszenen

Die neue Fassung des Films umfasst ganze 15 Minuten mehr Laufzeit als die gezeigte Kinofassung, die sich ebenfalls auf der Extended Edition befindet. Dazu gibt es rund drei Stunden Bonusmaterial, allein eine Stunde davon sind zusätzliche und alternativen Szenen zum Original.

Und so sieht das Bonusmaterial der Extended Edition aus:

  • Ghostbusters Extended Edition & Theatrical Version

  • 2 Hysterically Haunting Gag Reels

  • 4 Unearthed deleted scenes

  • 11 Totally Possessed Alternate Scenes and more than 60 minutes of additional extended and alternate scenes with Ultraviolet download

  • 6 Jokes-A-Plenty alternate take reels

  • 5 Supernatural Featurettes: Chris Hemsworth is 'Kevin'; The Ghosts of Ghostbusters;

  • Meet the Team; Visual Effects: 30 Years Later; Slime Time

  • Filmmaker Commentaries

  • Photo Gallery