Justice League : So sah Ben Afflecks Batman noch bei Zack Snyders Batman v Superman aus ... So sah Ben Afflecks Batman noch bei Zack Snyders Batman v Superman aus ...

Während die Dreharbeiten zur neuen DC-Comic-Verfilmung Justice League auf der Zielgeraden sind, kündigt sich für Ben Affleck als Batman eine Neuerung an: Regisseur Zack Snyder enthüllt via Twitter ein erstes Bild von Batmans neuem Kampfanzug.

Batmans Tactical Batsuit

Anscheinend hat er einige Verbesserungen seit seinem Auftritt in Batman v Superman erhalten. So spricht Snyder von einem neuen »Tactical Batsuit«. Details dazu wollte er aber noch nicht verraten. Bereits zuvor wurde schon ein neues Batmobil angekündigt.

Justice League : ... und so sieht Batmans Batsuit in Justice League aus. ... und so sieht Batmans Batsuit in Justice League aus.

Batmans neue Gegenspieler

In Justice League gibt es ein Wiedersehen mit den Superhelden Batman, Superman und Wonder Woman und setzt mehrere Monate nach Zack Snyders Batman v Superman: Dawn Of Justice ein. Bruce Wayne aka Batman gründet gemeinsam mit Diana Prince aka Wonder Woman ein neues Team von Superhelden. Dazu gehören Aquaman, Cyborg und The Flash. Gemeinsam müssen sich sich einem mächtigen Feind entgegen stellen: Steppenwolf.

Zur Besetzung gehört ebenso J. K. Simmons als Commissioner Gordon, Amy Adams als Lois Lane, Jeremy Irons als Alfred, Amber Heard als Mera, Jesse Eisenberg als Lex Luthor und Willem Dafoe als Vulko.

Mehr dazu: DC-Chef verabschiedet sich von düsteren Comic-Verfilmungen

Joker gehört nicht dazu

Wer jedoch nicht mitspielen wird, ist der Joker! Vor einigen Tagen kam erstmals das Gerücht auf, dass Jared Leto als Joker aus Suicide Squad einen Cameo-Auftritt im Film haben wird. Nun widerlegt das US-Magazin The Wrap das Gerücht. Eine offizielle Stellungsname von Seiten des Studios gibt es aber noch nicht.

Justice League kommt am 16. November 2017 in die Kinos.