Stephen Kings Es : Die Dreharbeiten zu Stephen Kings Es mit Bill Skarsgard als Pennywise sind abgeschlossen. Die Dreharbeiten zu Stephen Kings Es mit Bill Skarsgard als Pennywise sind abgeschlossen.

Die vorerst letzte Szene mit dem diabolischen Clown Pennywise ist im Kasten. Zum Abschluss der Dreharbeiten zu Stephen Kings Es als ersten Teil eines Zweiteilers veröffentlicht Produzentin Barbara Muschietti ein neues Bild, dass einen genauen Blick auf Pennywise wirft - wenn auch nur als Spielzeugfigur.

Verglichen mit dem ersten, recht düsteren Bild des Horror-Clowns sieht man hier deutlich das neue Design von Pennywise, dass mit Tim Currys Erscheinung im gleichnamigen Zweiteiler aus dem Jahr 1990 nicht mehr viel gemeinsam hat.

Stephen Kings Es : Stephen Kings Horror-Clown Pennywise im Vergleich: Tim Curry vs. Bill Skarsgard Stephen Kings Horror-Clown Pennywise im Vergleich: Tim Curry vs. Bill Skarsgard

Für Regisseur Andres Muschietti (Mama) schlüpft der Schwede Bill Skarsgard in die Rolle des diabolischen Clowns Pennywise.

Stephen Kings Es : Neues Bild zu Stephen Kings Es mit einer Spiezeugfigur von Pennywise. Neues Bild zu Stephen Kings Es mit einer Spiezeugfigur von Pennywise.

Diesmal spielt die Geschichte in den 1980er Jahren, als in einer Kleinstadt plötzlich einige Kinder spurlos verschwinden. Nachdem ein Kind tot aufgefunden wurde, begibt sich eine Gruppe von Kindern auf die Spur des Mörders. Dabei treffen sie auf den seltsamen Clown Pennywise, der anscheinend hinter den Gräueltaten steckt. Schlielßlich können sie das Monster stellen und das Grauen nimmt ein Ende. Vorerst, denn genau 30 Jahre später fängt es wieder an. Inzwischen sind die Kinder von damals erwachsen geworden und beschließen, das Monster endgültig zu vernichten.

Zur Besetzung gehört neben Bill Skarsgard als Pennywise, die Jungschauspieler Jaeden Lieberher als Bill Denbrough, Wyatt Oleff als Eddie Kaspbrak, Finn Wolfhard als Richie Tozier, Jeremy Ray Taylor als Ben Hanscom, Jack Grazer als Stan Uris, Chosen Jacobs als Mike Hanlon, Sophia Lillis als Beverly Marsh, Owen Teague als Patrick Hockstetter und Nicholas Hamilton als Henry Bowers. In weiteren Rollen sind Javier Botet, Stephen Bogaert und Ari Cohen dabei.

Stephen Kings Es kommt 2017 im Kino

Der erste Teil von Stephen Kings Es kommt am 8. September 2017 in die US-Kinos. Der zweite Teil folgt voraussichtlich ein Jahr später. Noch steht kein konkreter Starttermin für beide Filme in den deutschen Kinos fest.