Indiana Jones : Indy-Fan macht Intro zur animierten Serie The Adventures of Indiana Jones, die nie fertig wurde. Indy-Fan macht Intro zur animierten Serie The Adventures of Indiana Jones, die nie fertig wurde.

Indiana Jones gehört zu den vielen Kult-Charakteren aus der Feder von George Lucas und machte Harrison Ford als Indy mit seiner Peitsche unsterblich. So möchte Disney derzeit seine erfolgreiche Filmreihe mit einem fünften Film fortsetzen - natürlich darf dabei Publikumsliebling Harrison Ford nicht fehlen.

Indiana Jones : Poster zur Serie The Adventures of Indiana Jones by Patrick Schoenmaker. Poster zur Serie The Adventures of Indiana Jones by Patrick Schoenmaker.

Fan gestaltet Indy-Serie

Ursprünglich hat Lucasfilm nach dem Kinofilm Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008) eine animierte Serie The Adventures of Indiana Jones in Auftrag gegeben, für die der Designer und großer Indy-Fan Patrick Schoenmaker seine Entwürfe vorlegen sollte.

Und während Lucasfilm sein Interesse an der Serie verloren hatte und die Produktion wieder einstellte, hat Indy-Fan Patrick Schoenmaker auf eigene Faust weitergearbeitet. Nach fünf Jahren ist nun ein Intro zur Serie The Adventures of Indiana Jones fertig.

Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Auch ein passendes Poster gibt es auch dazu. Vielleicht überlegt es sich Lucasfilm ja doch noch und nimmt nach diesem sehenswerten Intro die Idee einer Serie wieder auf.

Indiana Jones 5 kommt 2019

Währenddessen arbeitet das Filmstudio gemeinsam mit Regisseur Steven Spielberg mit Harrison Ford an Indiana Jones 5. Das Drehbuch wird David Koepp (Indiana Jones 4) schreiben und auch Komponist John Williams ist wieder mit an Bord. Darüber hinaus soll George Lucas als Schöpfer der Filmfigur laut Spielberg dem Filmteam beratend zur Seite stehen.

Einen konkreten Kinostarttermin gibt es bereits: Indiana Jones 5 kommt am 18. Juli 2019 in die deutschen Kinos.