Batman-Film : Batman-Darsteller Ben Affleck stellt klar: Sein Solo-Film hat noch keinen Namen. Batman-Darsteller Ben Affleck stellt klar: Sein Solo-Film hat noch keinen Namen.

Das Interesse an einem neuen Batman-Film ist enorm und die Gerüchte überschlagen sich. Erst vor wenigen Tagen wurde mit The Batman ein erster Titel des Films bekannt gegeben. Jetzt rudert Regisseur und Titelheld Ben Affleck wieder zurück und stellt klar: Der Film hat noch keinen Titel.

In einem Interview gegenüber E! News zu seinem aktuellen Film The Accountant erklärt er, dass man den Film zwar derzeit so bezeichne, auf einen endgültigen Titel habe man sich aber noch lange nicht festgelegt.

»Ich habe es letztens erwähnt, wir nennen ihn schon eine ganze Weile so ... Derzeit ist noch kein Batman-Film in Sicht. Wir tüfteln noch am Drehbuch, berechnen das Budget, all sowas. Als jemand fragte 'Wie heißt er denn?', sagte ich sowas wie 'Wir nennen ihn nur The Batman oder Batman Movie'. Danach hieß es überall: Affleck verkündet den Titel seines Batman-Films.«

Titel und Starttermin noch offen

Zuletzt äußerte sich auch Warner-Chef Jeff Bewkes gegenüber einer Investoren-Konferenz, dass der Batman-Film höchstwahrscheinlich in 18 Monaten an den Start geht. Unklar war bisher, ob es sich dabei um den Drehstarttermin oder schon den Kinostarttermin handele.

Mit den neuen Aussagen des Regisseurs, Autor, Produzent und Hauptdarsteller Ben Affleck dürfte es sich dabei wohl eher um den Start der Produktion handeln. Affleck steht derzeit in Island für Zack Snyders Justice League vor der Kamera.