Evil Dead : Sam Raimis Horrorklassiker Tanz der Teufel (Evil Dead) nach über 30 Jahren vom Index gestrichen. Sam Raimis Horrorklassiker Tanz der Teufel (Evil Dead) nach über 30 Jahren vom Index gestrichen.

Nach rund 32 Jahren ist es endlich soweit: Sony konnte die deutsche Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) eine Streichung des Horrorfilmklassikers Tanz der Teufel (Evil Dead) von Regisseur Sam Raimi erwirken. Damit ist der Film aus dem Jahr 1981 nach einer erneuten FSK-Prüfung endlich wieder frei erhältlich.

Tanz der Teufel schon bald auf Blu-ray

Dem geht ein aufwendiges Verfahren vor Gericht voraus. Seit 1984 bestand ein Verbot des Horrorfilms auf Grund der drastischen Gewaltdarstellung, so dass der ungeschnittene Film weder aufgeführt noch verkauft werden durfte. Wann nun endlich der Horrorklassiker ungeschnitten auf DVD und Blu-ray in den Handel kommt, wird sicherlich in Kürze bekannt gegeben.

In all den Jahren gibt es bereits mit dem Horrorfilm Evil Dead von Regisseur Fede Alvarez aus dem Jahr 2013 eine Neuverfilmung des Klassikers.

Ash vs Evil Dead erhält 3. Staffel

Darüber hinaus kündigte jetzt der US-Sender Starz eine dritte Staffel der Horror-Serie Ash vs Evil Dead von Sam Raimi mit seinem Hauptdarsteller Bruce Campbell für nächstes Jahr an, der die Kultfilmreihe fortsetzt.

Hierzulande kann man das blutige Gemetzel auf Amazon Prime sehen, wenn Bruce Campbell als Ash seine Kettensäge gegen Dämonen schwingt. In weiteren Rollen spielen Dana DeLorenzo als Kelly, Ray Stantiago als Pablo und Lucy Lawless als Ruby mit. Schauspieler Lee Majors, bekannt aus der Serie Ein Colt für alle Fälle ist als Ashs Vater mit von der Partie.