Von Star Wars bis Star Trek : Barack Obama verrät seine Favoriten im Bereich Science-Fiction mit Star Trek, Star Wars und mehr. Barack Obama verrät seine Favoriten im Bereich Science-Fiction mit Star Trek, Star Wars und mehr.

US-Präsident Barack Obama ist nicht nur ein großer Fan der Erfolgsserie Game of Thrones, schließlich durfte er schon vorab die sechste Staffel sehen.

Vor allem sei er aber ein großer Fan von Science-Fiction, bestätigt er gegenüber dem US-Magazin Wired. Als bekennender Trekkie hat er nun seine absoluten Favoriten im Bereich Film und Serien preisgegeben.

Auf der Liste befinden sich Klassiker wie Krieg der Sterne, Star Trek und Blade Runner, aber auch neuere Werke wie Ridley Scotts Der Marsianer mit Matt Damon.

Barack Obamas Science-Fiction-Favoriten

  • 2001: Odyssee im Weltraum (1968) Regie: Stanley Kubrick

  • Blade Runner (1982) Regie: Ridley Scott

  • Unheimliche Begegnung der dritten Art (1977) Regie: Steven Spielberg

  • Krieg der Sterne/Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung (1977) Regie: George Lucas

  • Gene Roddenberrys Original-Serie Star Trek /Raumschiff Enterprise (1966-1969)

  • Der Marsianer (2015) Regie: Ridley Scott

  • Matrix (1999) Regie: Wachowski-Geschwister

  • Unser Kosmos (Cosmos: A Personal Voyage) Doku-Serie (1980) mit Carl Sagan