Wenige Wochen vor Kinostart des neuen Sternenkriegabenteuers Star Wars: Rogue One wurde bereits der neue und finale Trailer vorgestellt. Nun präsentiert Lucasfilm die ersten Poster mit den wichtigsten Charakteren des Films.

Todesstern-Bauplan auf den Gesichtern

Wer genau hinschaut, sieht auf den einzelnen Gesichtern den Bauplan des Todesstern abgebildet. So ziert die Stirn von Jyn Erso (Felicity Jones), Captain Cassian Andor (Diego Luna), Chirrut Imwe (Donnie Yen), K-2SO (Alan Tudyk), Bodhi Rook (Riz Ahmed), Baze Malbus (Jiang Wen), Saw Gerrera (Forest Whitaker) und ihr Gegenspieler Director Orson Krennic (Ben Mendelsohn) die Blueprints des Todessterns.

Star Wars: Rogue One

Darth Vader fehlt auf den Postern

Ein wichtiger Charakter fehlt jedoch auf den Postern, der seine Ankunft schon auf dem Filmposter und in den letzten beiden Trailer ankündigt hatte: Darth Vader. Jedoch wird er laut den Machern im Spin-off aus dem Star-Wars-Universum nicht allzu viele Szenen inne haben. Stattdessen hält er sich im Verborgenen und überschattet als drohende Gefahr das Geschehen.

Weitere Charaktere, Aliens und seltsame Gestalten

Der Film bietet noch weitere Charaktere, die seit dem Verkaufsstart der Merchandising-Produkte zum Film offenbart wurden. Die wichtigen neuen Figuren auf der Seite der Rebellen und des Imperiums, wie R2-BHD und L-1 Droide wurden schon vorgestellt. Jetzt sind sehenswerte Karten mit neuen und seltsamen Figuren, Aliens und Piloten der Rebellen erschienen.

Regisseur Gareth Edwards bringt Star Wars: Rogue One am 15. Dezember 2016 in die Kinos.

Star Wars: Rogue One :

Star Wars: Rogue One :

Star Wars: Rogue One :