Sherlock Holmes 3 : Ein Autoren-Team soll jetzt ein neues Drehbuch zu Sherlock Holmes 3 mit Robert Downey Jr. und Jude Law schreiben. Ein Autoren-Team soll jetzt ein neues Drehbuch zu Sherlock Holmes 3 mit Robert Downey Jr. und Jude Law schreiben.

Lange mussten Fans auf eine Fortsetzung der Sherlock-Holmes-Filmreihe mit Robert Downey Jr. und Jude Law warten. Jetzt soll endlich die Produktion zu Sherlock Holmes 3 ins Rollen kommen.

Doch noch immer gibt es kein passendes Drehbuch zum dritten Abenteuer, obwohl noch in diesem Frühjahr James Coyne (Die Schatzinsel) einen Entwurf von Drew Pearce (Iron Man 3) überarbeiten sollte.

Mehr zu Sherlock Holmes: Test zum Spiel The Devil’s Daughter

Gleich fünf Autoren für Sherlock Holmes 3

Jetzt setzt Warner Bros. mit Robert Downeys Produktionsfirma auf gleich mehrere Autoren für ein neues Drehbuch. Dabei orientiert man sich an dem Konzept eines Writers-Room aus den Serien-Produktionen, die jetzt auch immer mehr Zuspruch in der Filmindustrie finden. Paramount nutzt es bereits für seine Transformers-Reihe und auch Universal für seine Monsterfilme.

Für Sherlock Holmes 3 sollen jetzt die Autoren Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy, Captain Marvel), Justin Malen (Baywatch), Gary Whitta (Star Wars: Rogue One, The Walking Dead: The Game), Geneva Dworet-Robertson (Tomb Raider) und Kieran Fitzgerald (Snowden) gemeinsam eine passende Idee für die Action-Komödie entwerfen und auch gleich die Vorlage dazu schreiben.

Guy Ritchie führt erneut Regie

Für die Regie ist erneut Guy Ritchie an Bord, der schon die beiden Vorgängerfilme Sherlock Holmes (2009) und Sherlock Holmes: Spiel im Schatten (2011) in Szene setzte. Noch immer hat Sherlock Holmes 3 keinen konkreten Kinostarttermin. Jedoch hofft Robert Downey Jr. auf einen baldigen Drehstart.

Als nächstes wird er für Marvel erneut als Iron Man in Avengers 3: Infinity War vor der Kamera stehen.