Kojima Productions - Studio in Los Angeles offiziell geschlossen

Konami treibt die Trennung von Hideo Kojima hinter den Kulissen weiter voran: Das Los-Angeles-Studios des Entwicklers Kojima Productions wurde geschlossen. Das hat der Publisher und Entwickler nun auch offiziell bestätigt.

von Tobias Ritter,
04.11.2015 07:10 Uhr

Konami hat angeblich die Los-Angeles-Zweigstelle von Kojima Productions geschlossen und die Mitarbeiter auf die Straße gesetzt. Mittlerweile wurde die Schließung bestätigt.Konami hat angeblich die Los-Angeles-Zweigstelle von Kojima Productions geschlossen und die Mitarbeiter auf die Straße gesetzt. Mittlerweile wurde die Schließung bestätigt.

Update vom 4. November 2015: In einer Stellungnahme gegenüber der englischsprachigen Webseite Polygon hat Konami die Schließung des KojiPro-Studios in Los Angeles bestätigt. Als Grund nennt das Unternehmen die Restrukturierung der Produkt-Entwicklungs-Ressourcen. Offenbar möchte man die Unternehmensstruktur insgesamt zentralisieren.

Ursprüngliche Meldung: Dass Hideo Kojima und Konami noch in diesem Jahr endgültig getrennte Wege gehen werden, gilt in der Branche seit geraumer Zeit als offenes Geheimnis - auch wenn der Publisher und Entwickler selbst davon offiziell bisher nichts wissen möchte. Bald wird das Unternehmen um eine Stellungnahme aber wohl nicht mehr herumkommen. Die Anzeichen für eine Trennung der beiden Parteien verdichten sich nämlich weiter.

Aktuellen Gerüchten zufolge hat Konami zwischenzeitlich nämlich die in Los Angeles ansässige Zweigstelle des für die Metal-Gear-Reihe zuständigen und von Kojima geleiteten Studios Kojima Productions geschlossen und die insgesamt 35 Mitarbeiter entlassen. Das berichtet jedenfalls der 3D-Worlds-Veteran George Broussard, der mit entsprechenden Meldungen bereits in der Vergangenheit häufig richtig lag.

Und in der Zwischenzeit haben auch andere Branchen-Vertreter von ähnlichen Vorgängen bei Kojima Productions berichtet.

Offiziell ist die Studio-Schließung allerdings noch nicht: Auf der Unternehmenswebseite von Konami wird der LA-Standort von Kojima Productioons auch weiterhin aufgeführt. Außerdem gibt es dort wohl immer noch offene Stellen. Auch ein offizielles Statement des Mutterkonzerns liegt noch nicht vor.

News: Kojima endgültig bei Konami raus - Halloween-Update für GTA Online 3:43 News: Kojima endgültig bei Konami raus - Halloween-Update für GTA Online

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Alle wichtigen Charaktere im Überblick ansehen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.