Noch vor knapp zwei Wochen ging Nintendo davon aus, dass sie bis Ende des Jahres weltweit zwei Millionen Exemplare ihres neuen Handhelds Nintendo DS absetzen werden. Mittlerweile wurde diese Zahl bereits erreicht und sogar überschritten, so dass der japanische Konsolenhersteller die Verkaufsprognose für 2004 nochmals abänderte. Nach aktuellen Hochrechnungen wandern bis zum Silvester-Tag mehr als 2,8 Millionen Handhelds über japanische und amerikanische Ladentheken - ein riesiger Erfolg.