Playstation 3 : Die Gerüchte, dass die PlayStation 3 womöglich ohne integrierte Festplatte erscheinen wird, scheinen sich zu bestätigen - zumindest wenn man einem Bericht des japanischen Fachblatts Famitsu Glauben schenkt. Demnach verfügt die PS3 zwar über einen Festplatten-Slot, der eigentliche Datenträger muss allerdings separat dazugekauft werden, so das Videospielmagazin. Als Einstiegsmodell dürfte eine Festplatte mit 80 GByte Speicherplatz zum Einsatz kommen, größere Festplatte befinden sich laut Ken Kutaragi, Präsident von SOE, in Planung.

Eine offizielle Bestätigung seitens Sony steht allerdings noch aus.