Playstation 3 : Sony will mit der kommenden Playstation 3-Spielekonsole Microsoft weiter vor der Nase herumtanzen. Geplant war vor allem, dass Sony's nächste Konsolengeneration serienmäßig mit Festplatte daherkommt. Nix war's!

Wie nun bekannt geworden ist, wird die Playstation 3 nicht automatisch mit Festplatte geliefert. Wie schon bei Microsoft's Xbox 360 wird eine Festplatte - neben Speicherkarten oder Speichersticks - separat angeboten werden. Scheinbar ist man bei Sony als derart von dem zu erwartenden Erfolg der hauseigenen Konsole überzeugt, dass eine mitgelieferte Festplatte nicht als nötig erachtet wird. Es ist jedoch davon auszugehen, dass es Bundles - Konsole und Festplatte - geben wird; jedoch nur durch die Händler vor Ort. Ob ein solches Bundle im Vergleich zum Einzelkauf beider Komponenten jedoch günstiger ausfallen wird, steht in den Sternen.