Kopierschutz lässt PC abstürzen

von Jan Tomaszewski,
05.04.2002 12:07 Uhr

Wie Yahoo in einer aktuellen Meldung berichtet, haben sich offenbar verärgerte Plattenbosse einen neuen Kopierschutz einfallen lassen, der das Vervielfältigen von Musik-CDs durch mutwillig erzeugte Rechnerabstürze verhindern soll. Folgende Situation: Sie gehen in ein Plattengeschäft und kaufen sich die aktuelle CD Ihres Lieblingsinterpreten. Zuhause angekommen, legen Sie die CD in das CD-Rom-Laufwerk Ihres Computers und das gute Stück stürzt ab -- ohne Rücksicht auf eventuellen Datenverlust (z.B. geöffnete Textdateien & Downloads). Diese findige Entwicklung hört auf den Namen Key2Audio und soll bereits auf mehr als 10 Millionen Musik-CDs der Firma Sony genutzt werden.

Ob diese Maßnahme allerdings die gewünschte Wirkung erzielen wird, sei dahingestellt. Man muss sich fragen, ob die für diese Entwicklung aufgewendeten Finanzen nicht besser in die Förderung von talentierten Musikern gesteckt werden sollten, die Anklang beim Käufer finden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.