Legion: Gold gegangen

von Mick Schnelle,
17.05.2002 12:30 Uhr

Die Strategieprofis von Strategy First gaben heute bekannt, dass das Echtzeit-Strategiespiel Legion Gold gegangen ist. Darin kommandieren Sie römische Armeen kreuz und quer durch Europa, um ein eigenes Imperium aufzubauen. Verantwortlich dafür zeichnete Paradox Entertainment, die auch schon Europa Universalis gemacht haben. Anfang Juni soll das Spiel in den Läden stehen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.