Lionhead zum GameStar-Test

von GameStar Redaktion,
06.03.2001 10:40 Uhr

Nach zahlreichen hitzigen Diskussionen um die Bewertung von Black & White, hat sich nun ein Lionhead-Mitarbeiter im GameStar-Pinboard zu Wort gemeldet. Hier ein kurzer Auszug: Einige von Euch kennen mich bereits, für die anderen noch mal ganz kurz: Mein Name ist Georg Backer und ich arbeite bei Lionhead Studios als Internet/Netzwerk und Spezialprogrammierer. Dass ich die Deutsche Sprache so halb beherrsche liegt an meinem Ursprung: Bin waschechter Österreicher.

Ich möchte gerne einige Dinge aufklären, zu anderen Stellung nehmen und in diesem ganzen Chaos etwas Ordnung schaffen. Erstmal möchte ich die Leute bitten, die GameStar-Redakteure nicht über den Haufen zu Flamen / zu Schiessen, weder haben die Leutz das verdient, noch macht das einen guten Eindruck. Schliesslich teilen wir alle dasselbe Interesse, nämlich das an Computerspielen, ansonsten würden sich die meisten hier nicht Computerspielzeitschriften wie z.B. die GameStar kaufen oder sich auf Diskussions-Foren, wo es hauptsächlich um das Thema geht, aufhalten.Den kompletten Beitrag können Sie hier nachlesen und auch diskutieren.
(jt)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.