Lionheart: Neues Black-Isle-Rollenspiel

von Alexander Beck,
23.05.2002 18:59 Uhr

Interplays angesehene Rollenspiel-Abteilung Black Isle (Icewind Dale, Planescape) enthüllt auf der E3 ihr neuestes Projekt Lionheart. Mit früheren D&D-Titeln hat das Spiel nichts zu tun. Es ist in einer neuen Fantasy-Welt angesiedelt, die der Renaissance-Periode der menschlichen Geschichte ähnelt -- mit dem kleinen Unterschied, dass Magie gang und gebe ist.

Die klassenlose Charakter-Entwicklung verwendet eine überarbeitete Version des SPECIAL-Systems aus dem Rollenspiel-Klassiker Fallout. Die Grafik mixt 2D (Hintergründe) und 3D (Spielfiguren), Kämpfe finden in Echtzeit statt. Wahrscheinlich bis zu drei NPCs können sich Ihrem Haupthelden anschließen und eine Party gründen. Schatzsucher freuen sich auf einen Item-Zufallsgenerator, der Tausende von Ausrüstungsgegenständen produziert. Entwickelt wird Lionheart übrigens in Zusammenarbeit mit dem kalifornischen Programmierteam Reflexive Entertainment (Star Trek: Away Team).


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.