Mafia: Tanken und ballern

von Peter Steinlechner,
29.11.2001 16:30 Uhr

Ein nettes Detail zum spektakulären 3D-Actionspiel Mafia hat uns Lead-Designer Daniel Vavra bei einem Besuch in der Redaktion verraten. So sollen die schick gestylten Oldtimer nicht nur über ein realistisches Fahrverhalten mit unzähligen Parametern verfügen -- die Vehikel wollen gelegentlich sogar betankt werden. Ein interner Counter zählt mit, wie viel Benzin noch an Bord ist. Wenn Sie nicht nachtanken, bleibt die Karre stehen. Schlimmstenfalls sind Sie dann irgendwo in der Pampa -- aber kommen selbstverständlich mit vorgehaltener Pistole schnell an neues Auto.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.