Making Games News-Flash - Zum Download: 929 kostenlose, in 48 Stunden programmierte Spiele

Coole Aktion: Tausende begeisterte Bastler erstellten beim Global Game Jam an 140 Standorten eigene Computerspiele.

von Yassin Chakhchoukh,
01.02.2010 18:17 Uhr

Ein neuer täglicher Service auf gamestar.de: Im »Making Games News-Flash« präsentieren wir Ihnen in Zukunft die wichtigsten aktuellen Branchen-News von und aus der Spieleindustrie, zusammengestellt von unserer Schwesterseite makinggames.de.

Am Wochenende fand der 2. Global Game Jam statt: An über 140 Standorten weltweit entwickelten Teams innerhalb von 48 Stunden kleine Computerspiele. In Deutschland trafen sich die ambitionierten Entwickler in Nürnberg, München, Köln, Bremen und Berlin.

Genaue Teilnehmerzahlen sind noch nicht bekannt, die Organisatoren vom internationalen Branchenverband IGDA sprechen aber bereits von einem neuen Rekord-Wert. Um die gleichen Voraussetzungen zu schaffen, wird das Briefing zum Game Design erst zum Start des Events allen Teams mitgeteilt. Die motivierende Keynote hielt dieses Jahr Ste Curran, Creative Director von Zoe Mode (Astro Zoo, SingStar: Pop Hits). Alle 929 entstandenen Werke können auf der Website des Global Game Jam heruntergeladen werden.

Weitere aktuelle Meldungen:

  • Valve nennt Steam-Zahlen: 25 Millionen aktive Mitglieder
  • Umsatz mit Mobile Apps: Neue Konferenz

» alle Details

Unser Link des Tages: Vom Magnavox Odyssey bis Nintendo Wii: 145 Konsolen und Handhelds aus 40 Jahren Videospielgeschichte auf einen Blick – inklusive Infos zu jedem System: »consollection.de


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.