Making Games News-Flash - Steam Hardware-Umfrage: Nvidia schlägt ATI

Die aktuelle Hardware-Umfrage des Download-Dienstes Steam fördert Überraschendes zu Tage: So besitzen schon über 70 Prozent eine DirectX-10-Grafikkarte.

von Yassin Chakhchoukh,
10.02.2010 18:52 Uhr

Windows 7 ist auf dem Vormarsch, 64-Bit-OS stark im Kommen: Die aktuellen Zahlen des monatlichen Hardware Surveys von Steam sprechen eine deutliche Sprache. Bereits jeder dritte Steam-Nutzer hat Microsofts neustes Betriebssystem im Einsatz. Überraschend: Obwohl ATI derzeit Nvidia technisch überholt hat, führt bei Steam nach wie vor Nvidia deutlich mit einer User-Verbreitung von 65 Prozent vor ATI (30 Prozent)

Aber auch sonst verschafft die aktuelle Hardwareauswertung von Valves Digital-Distribution-Plattform spannende Einblicke: Rund 82% der eingesetzten CPUs haben bereits 2 oder mehr Kerne und ebenfalls 82% aller PC-Systeme besitzen mindestens 2 GB Arbeitsspeicher. Die komplette Statistik: store.steampowered.com/hwsurvey

Weitere aktuelle Meldungen:

  • E3-Registrierung gestartet
  • Gaming-Verantsaltung der Landesregierung NRW in Köln

» alle Details

Unser Link des Tages: Die Das Projekt »Videogame History Timeline« bildet die Geschichte der Videospiele plakativ auf einem Zeitstrang ab – und lässt von 1791 bis 2010 kein wichtiges Ereignis aus.
»Hier geht's zum Artikel


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.